Homepage Codes

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn man sich mit verschiedenen Vogelarten befasst, sollte man sich auch die geeignete Literatur hierfür beschaffen. Leider fällt immer wieder auf, dass sich einige Vogelhalter nicht besonders gut informieren. Daher sollen einige Bücher, die ich mir angeschafft habe und die mir gut weitergeholfen haben,  hier kurz genannt werden.

Für den Einsteiger gut geeignet sind die Bücher über...

Rosenköpfchen

"Unzertrennliche Agaporniden" von Gräfe und Unzer Verlag, ISBN: 3-7742-3280-6

"Unsere Agaporniden" von Georg A. Radtke aus dem Kosmos Verlag, ISBN: 3-440-06926-5

Wellensittiche

"Wellensittiche" von Annette Wolter aus dem Gräfe und Unzer Verlag, ISBN: 3-7742-5814-7

"Liebenswerte Wellensittiche" von Annette Wolter und Monika Wegler aus dem Gräfe und Unzer Verlag, ISBN: 3-7742-1583-9

Der Nymphensittich

von Thomas Haupt und Karin Skogstad aus dem Gräfe und Unzer Verlag, ISBN: 3-7742-3711-5

Grassittiche

von Horst Bielfeld aus dem Ulmer Verlag, ISBN: 3-8001-7465-0

Das Buch über die Grassittiche ist schon etwas spezieller und behandelt die verschiedenen Unterarten der Grassittiche, im Hinblick auf Haltung und Zucht, insbesondere auch die verschiedenen Farbschläge der Grassittiche. Im Buch befinden sich außerdem Hinweise auf verschiedene Vogelvereine und Verbände, Hersteller und Lieferanten von Käfigen, Zubehör sowie Ionisatoren sowie eine mehrere Seiten umfassende Liste über weitere Literatur der verschiedenen Grassitticharten.

Naturheilpraxis

"Vögel" von Bernhard Dorenkamp aus dem Gräfe und Unzer Verlag, ISBN: 3-7742-3157-5

Dieses Buch behandelt die "Bachblütentherapien", die man bei Vögeln anwenden kann, so zum Beispiel bei Schnupfen oder auch bei Schockzuständen. Gerade an den Wochenenden, wenn die Tierärzte schwer zu erreichen sind, kann man versuchen, durch die Bachblütenessenzen die Krankheit etwas abzumildern.

Notfallhilfe

für Papageien und Sittiche von Doris Dühr aus dem Arndt-Verlag, ISBN: 3-9805291-4-2

Sehr gut gefällt mir auch das Buch über Notfallhilfe, da es gute Hinweise enthält, wie man sich verhalten sollte, wenn eine Notfallsituation eintritt.

Vogelkrankheiten

von Dr. Ute Hahn, Verlag M. u. H. Schaper, ISBN: 3-7944-0169-7

Dieses Buch hat mir schon oft weitergeholfen, da es nicht nur die Krankheit, sondern auch die Ursachen, die Symptome, mögliche Diagnosen sowie auch Behandlungsmethoden aufzeigt.

Vogelfutterpflanzen

von Hermann Schnabl aus dem Arndt-Verlag, ISBN: 3-9805291-3-4

In diesem Buch werden die vielen Wild- und Zierpflanzen erwähnt, die man den Sittichen und Papageien anbieten kann. Es wird beschrieben, zu welcher Jahreszeit diese am besten geerntet werden sollten, wo man diese ernten kann und wem man die Pflanzen geben kann. Das Buch ist gut bebildert, so dass man auch einen Eindruck davon bekommt, von welchen Wild- und Zierpflanzen hier die Rede ist.

Die Ernährung der Papageien und Sittiche

von Hans-Jürgen Kühne aus dem Arndt-Verlag, ISBN: 3-9805291-5-0

Hier wird ausführlich auf die Zusammensetzung sowie Inhaltsstoffe der Futtersorten für die vielen Sittiche und Papageien eingegangen.